Spiel um mein Leben: Ein Köln-Krimi

Ruth und Gudrun sind zwei Frauen Anfang 40, wie sie unterschiedlicher kaum sein können.
Gudrun verbrachte ihre Kindheit mit ihrem Vater, einem erfolgreichen Anwalt, in Köln-Dellbrück. Sie bewohnten ein schickes Herrenhaus, Ruth dagegen mit ihrer alkoholabhängigen Mutter eine kleine Wohnung, nur wenige Straßen von Gudrun entfernt, im gleichen Stadtteil.
Schon seit Kindertagen sind die zwei unterschiedlichen Mädchen unzertrennlich. Sie verbringen so viel Zeit wie nur möglich miteinander und verlieren sich immer wieder in einem fantasievollen Rollenspiel.
Nach dem Ende ihrer Schulzeit lassen sie sich zu Polizistinnen ausbilden.
Als Melanie, Gudruns Tochter, entführt und brutal misshandelt wird, scheinen beide in ihrer Sorge um Melanie vereint.

Autor Ziska von Kalkstein
Verlag epubli
Seitenzahl  360

Ich möchte dieses Buch lesen



Durchschnittliche Bewertung