Skyler: Verloren

Skyler Coleman will endlich raus aus dem Ghetto. Ständig gerät er mit seinem Stiefvater aneinander und als seine Mutter ihn kurzerhand rauswirft, wird Skyler obdachlos und rutscht immer tiefer in den kriminellen Untergrund ab. Sozialarbeiterin Rachel scheint die Einzige zu sein, die das Potential des jungen Mannes erkennt und setzt sich für ihn ein. Skyler erhält schließlich die einmalige Chance, sein Leben zu verändern, doch dann geschieht etwas Unvorstellbares und er rückt ins Visier der Fahndung … “Verloren” ist der erste Band von “Skyler”.

Autor Jennifer Schneider
Verlag CreateSpace Independent Publishing Platform
Seitenzahl 308

Ich möchte dieses Buch lesen