Seniorentango

Frederike muss feststellen, dass sie ihre Meinung über das Älterwerden überdenken muss, als ihre Großtante Gilberte ins Haus schneit, einen Erbschaftsstreit um das Elternhaus entfacht und kurzerhand ihre zwei besten und ebenso verrückten Freundinnen ins Haus holt. Die Seniorengang beschließt, mit außergewöhnlichen Mitteln zu Geld zu kommen und scheut nicht davor zurück, sich gegen Kriminelle zur Wehr zu setzen.

Eine humorvolle Geschichte um jugendliche 69-jährige Amazonen, die sich nichts vom Alter diktieren lassen. Lassen Sie sich verzaubern von Gilberte, Henriette und Milly, die das Leben mit ganz viel Lebenslust meistern und die mit eigenwilligen Methoden, einem großen Herzen und einer enorm großen Brise Anti-Normalität auch Ihr Bild über reifere Menschen entscheidend auf den Kopf stellen werden.

Wanderung beendet!

Autor Andi LaPatt
Verlag Franzius Verlag
Seitenzahl 353

Ich möchte dieses Buch lesen



Durchschnittliche Bewertung