Mit Ökostrom und fließend Wasser: Das Abenteuer geht weiter. Leben auf unserem Wwoof- Hof in Schweden

Cordula und Michael haben ihr Ohne- Strom- Häuschen gegen einen renovierungsbedürftigen Bauernhof getauscht. Hier hoffen sie, ihrem Ziel von einem selbstbestimmten und möglichst autarken Leben näher zu kommen. Die Arbeit ist kaum zu bewältigen, und so entschließen sie sich, ein Wwoof- Hof zu werden.
Wwoof: WorldWide Opportunities on Organic Farms ist eine inzwischen fast weltweit vertretene Organisation, die Kontakte vermittelt zwischen Ökohöfen und freiwilligen Helfern aus aller Welt.
Offen und ehrlich berichtet Cordula über die Mühen und Freuden, ihren Traumhof in ein Zuhause zu verwandeln. Sie läßt den Leser teilhaben an ihrem Leben inmitten schwedischer Natur, eigenwilliger Hofbewohner und vieler Wwoofer, die ihr Leben bereichern.

Dieses ist die lang erwartete Fortsetzung zu „Ohne Strom und fließend Wasser. Unsere ersten Jahre in Schweden“, und wie im ersten Band der Autorin finden sich hier viele Fotos, die ihre Beschreibungen untermalen und das Lesen zu einem Vergnügen werden lassen. Wer an Selbstversorgung oder alternativen Lebenskonzepten interessiert ist, wird dieses Buch lieben- und im nächsten Urlaub vielleicht sogar selbst zum Wwoofer werden.

 

Autor Cordula von Dolsperg
Verlag Books on Demand
Seitenzahl 232

 

Wanderung ist beendet!