Marla Besenschlau: und der verhexte Vampir

Was passiert, wenn vier neugierige Hexenmädchen auf ein kleines, verängstigtes und fürchterlich verdrecktes Mädchen treffen? Marla Besenschlau und ihren Freundinnen passiert genau das! Mitten im Wald begegnen die Hexenkinder einem Mädchen, das ihnen das Tor in ein gruseliges und vor allem sehr spannendes Abenteuer öffnet. Anstatt davonzulaufen, stellen sich die Mädchen jedoch dem Abenteuer. Gemeinsam machen sie sich auf den Weg in eine Stadt, die für Hexen eigentlich strengstens verboten ist. Es wird gehext, sich jede Menge verhext, aber schlussendlich schaffen es die vier Freundinnen alles zum Guten zu wenden. Ein spannendes Abenteuer für Hexen- und Gruselbegeisterte! Empfohlen ab 6 Jahren zum Vorlesen und ab 8 Jahren zum Selberlesen.

Autor Kerstin Stolz
Verlag CreateSpace Independent Publishing Platform
Seitenzahl 88

Ich möchte dieses Buch lesen