Manuela Fritz

Manuela Fritz wurde 1974 in Kärnten geboren und ist mitten in den Alpen – im schönen Gailtal – aufgewachsen.
Wenn sie sich als Kind nicht gerade – zum Leidwesen ihrer Eltern – im Stall des eigenen Bauernhofs herumtrieb oder irgendein Getier anschleppte, steckte ihre Nase meistens in einem Buch. Schon in der Jugend schrieb sie hin und wieder Gedichte und Kurzgeschichten, die jedoch nie an die Öffentlichkeit gelangt sind.
Die Liebe zog sie noch während des Studiums der Veterinärmedizin nach Deutschland. Heute lebt und arbeitet sie mit Mann, zwei Söhnen und Pferd am Oberrhein nahe der französischen Grenze. Ihrer Heimat Österreich räumt sie jedoch immer noch einen großen Platz in ihrem Herzen ein.
Den Sommer verbringt sie mit ihrer Familie gerne mit dem Boot auf dem Rhein, im Winter macht sie hin und wieder die Pisten am Nassfeld unsicher.
Sie mag Tiere und schwärmt für Walt Disney & Disneyland. Außerdem liebt sie Filme und Tv-Serien, egal ob Drama, Fantasy, Romanzen oder Komödien – Hauptsache mit viel Gefühl. Zum Abschalten und Träumen, greift sie immer noch gerne nach einem guten Buch.
Manuela Fritz schreibt romantische Liebesromane, mit und ohne einem Hauch Erotik. Sie schickt Ihre Protagonisten auf eine leidenschaftliche Reise, voller Drama und Gefühl. Auf der Suche nach dem Happy End erleben sie immer wieder tragische und traurige, aber auch humorvolle Momente.
Ihr erstes Buch entstand aufgrund einer Wette mit einer Freundin und wurde im Juni 2014 veröffentlicht.

Bisher erschienen:
Blackstorm (New Adult)
-Zeit der Veränderung
-Zeit der Erinnerung
-Zeit der Ankunft
-Turbulente Weihnachtszeit

Moesha – Die Suche nach Glück (Romance)

Mehr über die Autorin:
Website
Facebook
Twitter
Pinterest
Lovelybooks
Goodreads

buecher