Mädchenklo: Das gaanz normale Leben!

Mit Ende vierzig kennt Bankerin Peri die liebenswürdigen und eigenwilligen Seiten ihrer Mitbürger, Freunde, Familienmitglieder und das Kuddelmuddel des Lebens sehr genau. Sie träumt von einem erfolgreichen Handel mit Bauchspeck-Implantaten. Die Heldin des Alltags stößt manchmal aber auch an ihre Grenzen. Wie soll sie reagieren, wenn die jugendliche Toilettennachbarin auf dem Mädchenklo fragt, ob sie den Labello ausleihen dürfte, mit dem Peri sich gerade nicht nur die Lippen, sondern auch die Nasenlöcher gefettet hat?
Oder, wenn im Fußballstadion Heinz in der Stehreihe hinter ihr begeistert davon ist, dass aufgrund ihrer Größe ihr Kopf die ideale Abstellfläche für dessen Bierbecher ist? Mit ihrem entlarvenden Witz trotzt Peri so den Verrücktheiten des gaanz normalen Alltags.
– Ausgezeichnet von Lesering.de als “Indie-Perle des Monats”

 

Autor  Silke Boger
Verlag  pinguletta Verlag
Seitenzahl  205

Ich möchte dieses Buch lesen



Durchschnittliche Bewertung