Lesebuffet

Das Buffet, ein beliebtes kulinarisches Angebot, kennt und schätzt wohl jeder. Es bietet Köstlichkeiten aller Art, von denen sich jeder nach seinen Wünschen und Vorlieben bedienen kann. Dabei kann er wählen zwischen Vorspeisen, Hauptgerichten und Desserts, oder er greift bei allem zu.

Bei Gisela Schäfers Lese-Buffet ist es ganz ähnlich. Auch da gibt es Vorspeisen (besonders kurze Kurzgeschichten, kleine Häppchen gewissermaßen), Hauptgerichte (etwas längere Kurzgeschichten), die noch einmal unterteilt werden in warme Gerichte (Geschichten, die berühren), scharfe Gerichte (Kurzkrimis) und besondere Delikatessen (Liebesgeschichten). Den Abschluss bilden die Desserts in Form von Gedichten.

Also dann: Es ist angerichtet. Das Buffet ist eröffnet!

 

Autor Gisela Schäfer
Verlag Edition Paashaas Verlag EPV
Seitenzahl 216

 

Durchschnittliche Bewertung