Jorge, Pinguin im Kopf

Jorge, Pinguin im Kopf
„Wenn du dich selbst verleugnest, hält die Hölle bei dir Einzug.“
Genau das passiert Per. Als er ins Einkaufszentrum geht, steht dort plötzlich ein Pinguin vor ihm – Jorge. Der kommt aber nicht vom Südpol, wie man annehmen möchte, sondern geradewegs aus der Hölle. Im Einkaufszentrum übernimmt Jorge zum ersten Mal die Kontrolle über Per.
Wie dieser quer durch die Welt reist, eine sprechende Aubergine kennenlernt, immerzu verfolgt und drangsaliert von Jorge und dem Geschenke klauenden Rudi, dies schildert diese Geschichte. Ebenso wieso die Killer-Oma eine Atombomben-Explosion im Yellowstone verhindert und dennoch eine Anwärterin für den Posten als oberste Höllenfürstin ist.
Das ist etwas für alle, die wissen wollen, wieso manche Pizzerien einen Lieferservice direkt aus der Hölle anbieten und wieso König Artus ein Brokkoli ist.

Autor Jaana Redflower
Verlag Edition Paashaas Verlag
Seitenzahl 196

Ich möchte dieses Buch lesen