Die Siegel Asinjas: Darya ye noor – Ozean des Lichts – Teil 1

Nyella leidet unter dem Tod ihres Vaters und unter der Trennung von ihrem Heimatdorf. Als nach brutalen Zwischenfällen mit ihrem Stiefvater der Schierlingshof niederbrennt, auf dem sie leben, sind Nyella, ihre Mutter und der Stiefvater gezwungen, nach Breithorien in die Stadt zu ziehen, um dort erst einmal bei Freunden unterzukommen.

In Breithorien lernt sie neue Freunde kennen, die mit ihr in die Welt der Gaukler und Artisten eintauchen. Bald schon erreichen schlechte Nachrichten die Stadt und verkünden den Tod König Wernots. Nyella wird mit dutzenden Mädchen von Schattenreitern entführt, doch ihr gelingt als Einzige die Flucht. Als sie durch Verbündete in das wundersame Dorf Asinja findet, das in den Bäumen erbaut wurde, findet sie dort weitaus mehr als nur neue Freunde. Eine neue, phantastische Welt offenbart sich der 16-jährigen. Abgesehen von einer magischen Herkunft, von der sie selbst noch nichts wusste, begegnet sie Wesen, die sie nur aus Legenden kennt und findet sich bald als Werkzeug höchster Magie wieder.

Nyella muss den Mut finden, neue Wege zu gehen an der Seite ihrer neuen Verbündeten. Dabei lernt sie, ihre eigene schwierige Geschichte hinter sich zu lassen und den Menschen neu zu vertrauen. Was verbirgt sich hinter dem Stein, den sie auf wundersame Weise gefunden hat, und kann sie den anderen Mädchen helfen, die entführt wurden? Was ist das Geheimnis der Herkunft Nyellas, und was hat es auf sich mit Asinja?

Begleiten Sie Nyella und ihre Verbündeten in die Hauptstadt Brintesia, in der Walrivia ihr Unwesen treibt. Und erleben Sie gemeinsam mit ihnen, dass Freundschaft, Mut und Zusammenhalt Berge versetzen können.

 

Autor Andi LaPatt
Verlag  Franzius Verlag
Seitenzahl  537

Ich möchte dieses Buch lesen