Die ( beinahe ) größte Liebesgeschichte des Universums

Immer an seiner Seite und doch so unerreichbar wie ein ferner Planet – das ist seine beste Freundin Roxy für Graham. Seit Monaten sucht er einen Weg, ihr seine grenzenlose, epische, unsterbliche Liebe zu gestehen. Bei ihrem gemeinsamen Wochenende auf der New Yorker Comic-Convention will er seine Chance endlich nutzen. Leider kommen ihm immer wieder ein gut aussehender Engländer, seine Schüchternheit und die geheimen Liebesgesetze des Universums in die Quere …

 

Autor Sarvenaz Tash
Verlag  Magellan
Seitenzahl 304

Ich möchte dieses Buch lesen



Durchschnittliche Bewertung