Das Juwel von Ized – Priester im Land Emeishan (Band 3)

Nach den Erlebnissen in Nenok und Gupan zieht es Atesch und seine Freunde endlich zurück in die Heimat. Doch die Ideen, die der Oberste Lord für die Regierungsgeschäfte mitgebracht hat, stoßen nicht überall in Ized auf Zuspruch. Vor allem Lord Reito entwickelt sich langsam zu einem gefährlichen Gegenspieler. Es wird Zeit, dass die Freunde etwas unternehmen.

Doch das muss abermals warten, denn als Atesch plötzlich eine Nachricht aus der Vergangenheit erhält, zieht es ihn wieder in die Ferne. Diesmal geht es über neue Horizonte hinaus in das Land, aus dem die Drachenringe stammen …

Die Trilogie findet nun ein aufregendes Ende. Wird es Atesch und den Freunden gelingen, auch die letzten Mysterien ihrer Völker zu entschlüsseln? Oder ist es dieses Mal eine Reise ohne Wiederkehr?

 

Autor Esther Barvar
Verlag Verlag 3.0 Zsolt Majsai
Seitenzahl 500

Ich möchte dieses Buch lesen



Durchschnittliche Bewertung