Astrid Zahn

Der Weltraum, unendliche Weiten”…dies sind die kreativen Abenteuer von Astrid Zahn, geboren 1964 im Hunsrück, gestrandet am Niederrhein, verheiratet, Mutter zweier erwachsener Söhne, schriftstellerisch tätig seit 2012. Sie ist das “Literarische Frauenzimmer”

Literarisches Frauenzimmer

Die Fassade völlig nackt, hab´ keine Schminke drauf gemacht, ein Pickel auch im Dunkeln strahlt, die eitle Falte vor ihm prahlt. Nicht ebenmäßig ist der Teint, der Blick ist weich, zum Glück nicht streng. Natürlichkeit ist die Devise, Farbe, ab und an, ´ne Prise, dann erkenn´ ich mich kaum wieder, Verlegenheit der Augenlider.

und hat sich zur Aufgabe gemacht, der Fantasie freien Lauf zu lassen. Dabei entstand u.a. der Science-Fiction Thriller “Schmerzwächter”

buecher