Älterwerden ist nicht schwer …: 24-Stunden-Geschichten

Kommt Ihnen gerade die Erkenntnis: »Ich werde alt!« Lesen Sie dieses Buch und Sie fühlen sich garantiert wieder jung! »Wenn ich in den Spiegel schaue, sehe ich einen welkenden Körper. – Mein Kopf sagt mir, ich sei noch immer jung …« Älterwerden ist nicht schwer …! Stimmt! Alt wird man von ganz allein. Ist das Werbeversprechen der ewigen Jugend die größte Lüge überhaupt, weil uns das Älterwerden erst zum Menschen macht? Dann wäre der Sprung in den Jungbrunnen ein Fehler, der einem die wichtigste Erfahrung nimmt. Was schaffen ambitionierte Autoren in 24 Stunden? Hervorragende Kurzgeschichten! In den regelmäßig stattfindenden Challenges der Schreibgruppe-Prosa zeigen sie es – immer wieder aufs Neue. Für ein unbeschwertes Lesevergnügen durchlaufen die Geschichten noch ein Lektorat und Korrektorat, damit das Motto der Schreibgruppe-Prosa: »Alles für den Leser!«, auch umgesetzt wird. Leben, altern – ableben. Immer anders – jedes Mal eindrucksvoll! Lehnen Sie sich zurück! Ob allein oder zu zweit – genießen Sie mit einem Schmunzeln die abwechslungsreichen Geschichten rund ums Altern. Liebevoll illustriert von Tuula Schneider. Begleiten Sie 14 Autoren mit ihren neuen, beeindruckenden 22 Kurzgeschichten: A.E. Eiserlo, Alexander Grun, Bernd Daschek, Dorothe Reimann, Georg Britzkow, Grete B., Manuela Efthimiadis, Micaela Daschek, Patrizia Lavin, Peter Caprano, Rachel Holbach, Sam Freythakt, Sandra Karin Foltin und Tuula Schneider.

Verlag
Seitenzahl 274

Ich möchte dieses Buch lesen