666

Lucy ist der neue Star der New Yorker Undergroundszene. Sie ist jung, schön und verdammt tough. Nach einem Auftritt ihrer Band ‘Hell’s Abyss’ ändert sich jedoch alles. Rätselhafte Blackouts stoßen sie in einen Strudel voller Wahnsinn, Blut und Gewalt, aus dem es kein Entrinnen gibt. Aber was augenscheinlich nur als Mordserie beginnt, bedeutet vielleicht mehr als nur das Töten von Menschen.

M. H. Steinmetz lässt nach seiner Erfolgsromanserie ‘Totes Land’ mit der Gothic-Band HELL’S ABYSS den Horror in blutiger Form über die Erde kommen. Nichts für schwache Nerven!

 

Autor M.H. Steinmetz
Verlag Papierverzierer Verlag
Seitenzahl 292

Ich möchte dieses Buch lesen



Durchschnittliche Bewertung